Donnerstag, 16. Mai 2013

Zwischen Zwiebelsaft und Inhalieren

Pippilotta hat seit vorletzter Nacht husten. Gestern hat sie den ganzen Tag lang durchgehustet und das Bronchikum zeigte keine Wirkung. Abends konnte sie garnicht einschlafen vor Husten und hat sich schließich vom Würgen Übergeben :-(
Habe sie dann wieder aus dem Bett geholt und erstmal Inhaliert und Zwiebelsaft gemacht. Und ich dachte ich höre nicht richtig. Der Husten war fast ganz weg!

Nachts fings dann wieder an. Zwiebelsaft rein und gut war. Das Kind hat Weitergeschlafen :-)

Morgens war ich ganz gespannt aber zu meinem erstaunen habe ich keinen Huster mehr gehört...

Ich hätte nie gedacht das der gute alte Zwiebelsaft so eine Wahnsinns Wirkung hat.

Ich habe ihn allerdings noch nie selbst probiert ;-)

Keine Kommentare: